Zitronenkuchen mit Joghurt

  • Kuchen & Desserts MIT Joghurt
  • Frühstück FERTIG IN >60'
  • Vegetarier

Zitronenkuchen mit Joghurt

ZUTATEN
ZUBEREITUNG

150 g Zucker
250 ml Samenöl
4 Eier
1 ΤΟΤΑL Joghurt 2%
1 Päckchen Backpulver (20g)
1 Vanille
1 geriebene Zitronenschale
25 ml Zitronensaft
500 g Blätterteig (1 tiefgekühlte Packung) oder Mürbeteig

Für den Sirup:
700 ml Wasser
380 g Zucker
25 ml Zitronensaft
1 geriebene Zitronenschale

  • Zucker mit Öl und Eiern im Mixer 2 Minuten schlagen, bis die Masse leicht andickt.
  • Joghurt und Backpulver zur Eiermasse hinzugeben und weiter schlagen, bis die Zutaten gut vermischt sind, dann Vanille, Zitronenschale und Saft hinzugeben und weiter schlagen.
  • Teig aus dem Tiefkühlfach nehmen und mit der Hand auflösen, damit er leichter zerbröselt. Zur Mischung geben und mit einem Spachtel verrühren.
  • Eine 32 cm Backform mit Öl fetten und Teig hineingießen. Backofen auf 180°C vorheizen und 45 Minuten goldbraun ausbacken. Aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.
  • Sirup zubereiten. Wasser und Zucker in einen Topf geben und 12 Minuten kochen. Zitronensaft und geriebenen Schale hinzugeben und weitere 2 Minuten kochen lassen (insgesamt 14 Minuten), bis der Sirup etwas andickt. Heißen Sirup langsam über den kalten Kuchen gießen und warten, bis er absorbiert wird. Kuchen vor dem Anschneiden abkühlen lassen.
  • FACEBOOK
  • TWITTER
  • +1
  • PINTEREST
  • EMAIL

Total 2% Kirsche

Leckerer original Griechischer Abtropfjoghurt mit wenig Fettgehalt und schmackhaften Kirschen.